Wurstfüller und Zubehör

Wurstfüller sind für all diejenigen interessant, die ihren kulinarischen Fantasien freien Lauf lassen wollen. Feinschmecker können ihre eigenen Kreationen erschaffen und eine delikate Wurst in Eigenproduktion herstellen.

Wurstfüller sind für all diejenigen interessant, die ihren kulinarischen Fantasien freien Lauf lassen wollen. Feinschmecker können ihre eigenen Kreationen erschaffen und eine delikate Wurst in... mehr erfahren »
Fenster schließen
Wurstfüller und Zubehör

Wurstfüller sind für all diejenigen interessant, die ihren kulinarischen Fantasien freien Lauf lassen wollen. Feinschmecker können ihre eigenen Kreationen erschaffen und eine delikate Wurst in Eigenproduktion herstellen.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Was ist ein Wurst Füller

Ein Wurstfüller hilft dabei, eine Mischung aus Fleisch und Gewürzen oder auch vegetarische Paste in die dafür vorgesehene Hülle zu pressen. Hier kommt in der Regel Naturdarm zum Einsatz. Das Gerät wird auch als Wurstmaschine oder Wurstpresse bezeichnet.

Wurstfüller manuell oder elektrisch

Es gibt handbetriebene Geräte und es gibt solche, die elektrisch betrieben werden. Die manuellen Geräte eignen sich in erster Linie für den Privatgebrauch. Kleine Geräte werden an der Tischplatte festgeschraubt. Sie funktionieren mit einer Handkurbel. Mit Hilfe eines Stopfers bzw. Kolbens wird die Masse in das Gerät gebracht. Am Austritt befindet sich eine Kanüle, auf die wiederum der Darm aufgezogen wird. Die Masse wird in den Darm gespritzt. Daraus ergibt sich ein langer Schlauch, der mit der Fleischmasse bzw. vegetarischer Masse gefüllt ist. Die Würste werden nach Bedarf, zum Beispiel nach 10 oder 15 cm, durch eine Drehung abgeteilt.

Elektrisch betriebene Wurstfüllmaschinen übernehmen die Pressearbeit und manuelles Kurbeln entfällt. Sie müssen jedoch nach wie vor den Darm auf die Kanüle setzen und darauf achten, dass diese nicht abspringt. Mit der elektrischen Wurstpresse lassen sich in kurzer Zeit erheblich mehr Würste herstellen als mit der manuellen Wurstspritze.

Darauf sollten Sie beim Kauf achten

  • Material

Setzen Sie auf Qualität und wählen Sie ein Gerät aus Aluminium oder Edelstahl. Für den gelegentlichen Privatgebrauch sind Geräte mit Kunststoffbestandteilen in Ordnung.

 

  • Standsicherheit und Befestigung
    Elektrische Geräte sollten ein entsprechendes Gewicht mitbringen, damit sie standsicher sind. Zur Orientierung: Ein Dreiliter-Standgerät hat im Durchschnitt ein Gewicht von 10 bis 12 Kilogramm. Manuell betriebene Geräte benötigen eine stabile Halterung. Am besten ist eine Zwinge, die am Tisch befestigt wird, weniger geeignet sind Spritzen, die in liegender Position bedient werden.

  • Füllmenge
    Ein durchschnittliches Volumen von drei bis 7 Litern ist für den Hausgebrauch ausreichend. Größer Geräte können erheblich mehr aufnehmen.

  • Spritzvorrichtung
    Geräte mit mehreren Spritztüllen in verschiedenen Durchmessern sind vielseitig einsetzbar. Mindestens drei verschiedene Füllrohre sollte ein Wurstfüller mitbringen

  • Hygiene
    Bei der Auswahl des passenden Geräts achten Sie darauf, dass sie die Teile leicht reinigen können. Hochwertiges Material wie lebensmittelechter Edelstahl sind eine gute Wahl. Die Teile lassen sich in der Spülmaschine reinigen.

Zuletzt angesehen