Einweg-Schutzkleidung für Metzger

Im Fleischerhandwerk kommt es ganz besonders auf Sauberkeit und Hygiene an. Durch Einweg-Schutzkleidung lässt sich der direkte Kontakt mit dem Fleisch und den fertigen Fleisch- und Wurstwaren vermeiden.

Im Fleischerhandwerk kommt es ganz besonders auf Sauberkeit und Hygiene an. Durch Einweg-Schutzkleidung lässt sich der direkte Kontakt mit dem Fleisch und den fertigen Fleisch- und Wurstwaren... mehr erfahren »
Fenster schließen
Einweg-Schutzkleidung für Metzger

Im Fleischerhandwerk kommt es ganz besonders auf Sauberkeit und Hygiene an. Durch Einweg-Schutzkleidung lässt sich der direkte Kontakt mit dem Fleisch und den fertigen Fleisch- und Wurstwaren vermeiden.

Topseller
Fingerlinge Fingerfix Handschuhspanner weiss 100er Pack Fingerlinge Fingerfix Handschuhspanner weiss...
Inhalt 100 Stück (244.900,00 € * / 1000000 Stück)
24,49 € *
Fingerlinge Fingerfix Handschuhspanner blau 100er Pack Fingerlinge Fingerfix Handschuhspanner blau...
Inhalt 100 Stück (244.900,00 € * / 1000000 Stück)
24,49 € *
Filter schließen
 
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Fingerlinge Fingerfix Handschuhspanner weiss 100er Pack
Fingerlinge Fingerfix Handschuhspanner weiss...
Die Handschuhspanner ermöglichen einen besseren Sitz der Stechschutzhandschuhe und können eventuelle Größenunterschiede ausgleichen. - 100er Pack - weiss - Universalgröße
Inhalt 100 Stück (244.900,00 € * / 1000000 Stück)
24,49 € *
Fingerlinge Fingerfix Handschuhspanner blau 100er Pack
Fingerlinge Fingerfix Handschuhspanner blau...
Die Handschuhspanner ermöglichen einen besseren Sitz der Stechschutzhandschuhe und können eventuelle Größenunterschiede ausgleichen. - 100er Pack - blau - Universalgröße
Inhalt 100 Stück (244.900,00 € * / 1000000 Stück)
24,49 € *

Einweg-Schutzkleidung ist nicht gesetzlich vorgeschrieben

Die EU empfiehlt in ihrem HACCP-Leitfaden aus dem Jahr 2016, dass beim Umgang mit verzehrfertigen Lebensmitteln Handschuhe zu tragen sind. Dabei ist es sehr wichtig, dass die Handschuhe für den Umgang mit Lebensmitteln geeignet sind. Da es hier keine gesetzlichen Einzelregelungen gibt, die das Tragen von Einmalhandschuhen vorschreiben, liegt es im Ermessen der Unternehmen, ihre Mitarbeitenden entsprechend auszustatten.

Welche Materialien sind für den Kontakt mit Lebensmitteln geeignet?

Einweg-Schutzkleidung gibt es aus verschiedenen Materialien. Am häufigsten sind Vinyl, Latex, Nitril und Polyethylen.

  • Latex

Das hochelastische Latex bietet einen sehr hohen Tragekomfort. Das Tastempfinden durch Handschuhe ist sehr gut. Latex ist allerdings ein Allergen und die Gefahr für eine allergische Reaktion ist relativ hoch.

  • Vinyl

Vinyl ist preiswert und löst selten allergische Reaktionen aus. Allerdings ist das Material nicht sehr elastisch und der Tragekomfort ist vergleichsweise gering. Zudem enthält das Material Weichmacher. Dadurch ist Schutzkleidung aus diesem Material nur bedingt für den Einsatz im Lebensmittelbereich geeignet.

  • Nitril

Nitril ist sehr widerstandsfähig, extrem elastisch und bietet ein gutes Tastempfinden. Die Gefahr für eine allergische Reaktion ist sehr gering. Es entsteht keine Wärmestau bei längerem Tragen.

  • Polyethylen

Polyethylen ist ein sehr günstiges Material, was sich in der Qualität auch zeigt. Die Handschuhe sind für den kurzfristigen Gebrauch geeignet. Sie bieten wenig Tragekomfort, schlechtes Tastempfinden und sind nicht reißfest.

Schwarze Nitrilhandschuhe sind der Renner

Schwarze Nitrilhandschuhe machen an der Fleischtheke einen edlen Eindruck. Wenn der Metzger das saftige Fleisch mit schwarzen Handschuhen präsentiert, wird für die Kunden schon der Einkauf zum Event.

Zuletzt angesehen