Das Metzgermesser ist für das Schlachten und Zurichten von Schlachttieren konzipiert. Damit lassen sich Knochen und Knorpel schneiden, das Fett vom Tier entfernen, große Fleischstücke durchschneiden oder größere Fleischstücke zu kleineren verarbeiten.

Das Metzgermesser ist für das Schlachten und Zurichten von Schlachttieren konzipiert. Damit lassen sich Knochen und Knorpel schneiden, das Fett vom Tier entfernen, große Fleischstücke... mehr erfahren »
Fenster schließen

Das Metzgermesser ist für das Schlachten und Zurichten von Schlachttieren konzipiert. Damit lassen sich Knochen und Knorpel schneiden, das Fett vom Tier entfernen, große Fleischstücke durchschneiden oder größere Fleischstücke zu kleineren verarbeiten.

Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Swibo Banken- und Schlachtmesser 21cm # 5.8431.24
Swibo Banken- und Schlachtmesser 24cm # 5.8431.24
Swibo Banken- und Schlachtmesser • Länge: 24cm • Gewicht: 202g • Klinge: gerade Klinge • Grifffarbe: gelb
25,49 € *
Swibo Banken- und Schlachtmesser 14cm # 5.8421.16
Swibo Banken- und Schlachtmesser 16cm # 5.8421.16
Swibo Banken- und Schlachtmesser • Länge: 16cm • Gewicht: 145g • Klinge: gerade Klinge • Grifffarbe: gelb
ab 20,49 € *
Swibo Banken- und Schlachtmesser 21cm # 5.8431.21
Swibo Banken- und Schlachtmesser 21cm # 5.8431.21
Swibo Banken- und Schlachtmesser • Länge: 21cm • Gewicht: 188g • Klinge: gerade Klinge • Grifffarbe: gelb
ab 27,99 € *
Swibo Banken- und Schlachtmesser 18cm # 5.8421.18
Swibo Banken- und Schlachtmesser 18cm # 5.8421.18
Swibo Banken- und Schlachtmesser • Länge: 18cm • Gewicht: 147g • Klinge: gerade Klinge • Grifffarbe: gelb
ab 23,49 € *
Swibo Banken- und Schlachtmesser 14cm # 5.8421.14
Swibo Banken- und Schlachtmesser 14cm # 5.8421.14
Swibo Banken- und Schlachtmesser • Länge: 14cm • Gewicht: 137g • Klinge: gerade Klinge • Grifffarbe: gelb
ab 18,99 € *
Swibo Banken- und Schlachtmesser 26cm # 5.8431.26
Swibo Banken- und Schlachtmesser 26cm # 5.8431.26
Swibo Banken- und Schlachtmesser • Länge: 26cm • Gewicht: 228g • Klinge: gerade Klinge • Grifffarbe: gelb
ab 31,49 € *
Swibo Schlachtmesser 17cm # 5.8426.17
Swibo Schlachtmesser 17cm # 5.8426.17
Swibo Schlachtmesser • Länge: 17cm • Gewicht: 138g • Klinge: gerade Klinge • Grifffarbe: gelb
ab 25,99 € *
Swibo Banken- und Schlachtmesser 34cm # 5.8431.34
Swibo Banken- und Schlachtmesser 34cm # 5.8431.34
Swibo Banken- und Schlachtmesser • Länge: 34cm • Gewicht: 262g • Klinge: gerade Klinge • Grifffarbe: gelb
ab 41,99 € *
Swibo Banken- und Schlachtmesser 31cm # 5.8436.31
Swibo Banken- und Schlachtmesser 31cm # 5.8436.31
Swibo Banken- und Schlachtmesser • Länge: 31cm • Gewicht: 249g • Klinge: gerade Klinge • Grifffarbe: gelb
ab 39,99 € *
Swibo Schlachtmesser 26cm # 5.8435.26
Swibo Schlachtmesser 26cm # 5.8435.26
Swibo Schlachtmesser • Länge: 26cm • Gewicht: 162g • Klinge: gebogene Klinge • Grifffarbe: gelb
ab 28,49 € *
Swibo Schlachtmesser 22cm # 5.8435.22
Swibo Schlachtmesser 22cm # 5.8435.22
Swibo Schlachtmesser • Länge: 22cm • Gewicht: 141g • Klinge: gebogene Klinge • Grifffarbe: gelb
ab 24,49 € *
Dick Ergogrip Blockmesser 18cm, blau, # 8234818
Dick Ergogrip Blockmesser 18cm, verschiedene...
Das Blockmesser aus der Serie ErgoGrip wurde traditionell auf Hackblöcken eingesetzt, weshalb das Messer auch heute noch den Namen "Blockmesser" trägt. Heute wird das Messer mit seiner breiten 18 cm langen Klinge insbesondere zum...
20,49 € *
1 von 2

Metzgermesser – unverzichtbar für die Fleischbearbeitung

Metzgermesser, auch als Schlachtmesser bekannt, sind ein wichtiges Utensil für den Metzger und den Schlachter. Auch bei Hausschlachtungen darf es nicht fehlen. Es erleichtert die Fleischverarbeitung. Die massiven, schweren Messer sind eher für Profis das richtige Messer. Für den Hausgebrauch gibt es kleinere, leichtere Exemplare. Es eignet sich nicht, um Gemüse zu würfeln oder bereits zubereitetes Fleisch zu zerteilen.

Tipp: Da ein Metzgermesser sehr scharf ist, empfiehlt es sich, den Griff mit der ganzen Hand gut festzuhalten, also auch den Zeigefinger ganz um den Griff herumzubiegen. Einige Metzgermesser haben dafür sogar einen Fingerschutz.

Das Metzgermesser verfügt über eine sehr spitze und scharfe Klinge. Die Spitze eignet sich sehr gut, um zwischen Haut und Fleisch zu schneiden. Der gebogene Klingenteil eignet sich hervorragend, um lange, saubere Schnitte zu führen. Dabei sind horizontale Schnitte zum Häuten und Trimmen des Fleisches möglich. Ebenso lassen sich damit vertikale Schnitte zum Schneiden und Hacken des Fleisches durchführen. Der gekrümmte Teil der Klinge erleichtert es, um Knochen herum zu schneiden.

Worauf ist beim Kauf eines Metzgermessers zu achten?

Ein Metzgermesser ist in Metzgereien, Restaurants und auch in privaten Haushalten ein gutes Hilfsmittel, wenn es um die Zubereitung fleischbasierter Gerichte geht. Beim Kauf spielen einige Faktoren eine besondere Rolle.

  • Griffe

Das Metzgermesser braucht einen Griff, der sich gut fassen und über längere Zeit komfortabel benutzen lässt. Ansonsten ermüden die Handgelenke schnell und es kann zu Schmerzen kommen. Es gibt Griffe aus Holz oder Kunststoff.

  • Material der Klinge

Das Klingenmaterial ist bei einem Metzgermesser besonders wichtig. Es sollte mühelos schneiden und sich gut schärfen lassen. Gebräuchliche Materialien dabei sind Kohlenstoffstahl oder rostfreier Stahl mit einem hohen Gehalt an Kohlenstoff. Die Klinge sollte insgesamt etwas dicker sein, als das sonst bei Küchenmessern üblich ist.

  • Klingengröße

Das Standard-Metzgermesser hat eine Länge von 12 bis 20 Zentimetern. Einige Modelle haben längere Klingen, die bis zu 25 Zentimeter lang sein können. Wer sich gerade erst mit der Benutzung eines Metzgermessers vertraut macht, sollte sich eher für ein kürzeres Modell entscheiden. Die kürzeren Klingen sind häufig flexibler und leichter in der Handhabung.

  • das Gewicht des Messers

Bei einem Metzgermesser ist das Gewicht von großer Bedeutung. Das Messer dient dazu große Fleischstücke und Knochen zu bearbeiten und sollte deshalb ein gewisses Eigengewicht haben, um die Schneidkraft sicherzustellen. Ein schweres Messer ist allerdings mühsam zu halten. Die Messer aus Kohlenstoffstahl sind in der Regel schwerer als die Metzgermesser aus rostfreiem Stahl. Ein geschmiedetes Messer bringt mehr Gewicht als eine gestanzte Klinge. Ein Holzgriff wiegt schwerer als ein Kunststoffgriff und erfordert beim Halten einen höheren Kraftaufwand.

Wie lange hält ein Metzgermesser?

Ein gutes Metzgermesser ist bei guter Pflege eine einmalige Anschaffung. Wichtig ist, dass die Klinge geschmiedet oder gestanzt ist und das Material einen hohen Kohlenstoffgehalt hat. Ein langlebiger Griff, der gut in der Hand liegt, kostet eventuell ein wenig mehr. Das zahlt sich allerdings im Lauf der Zeit aus.

Wie scharf sollte ein Metzgermesser sein?

Die meisten Metzgermesser haben eine lange, gerade Klinge, die superscharf geschliffen ist. Damit ist gewährleistet, dass es leicht durch das Fleisch gleitet und auch dünne Scheiben schneidet. Je schärfer das Messer ist, umso leichter und müheloser ist die Arbeit damit.

Wie bleibt ein Metzgermesser immer scharf?

Ein Metzgermesser, das viel in Gebrauch ist, braucht von Zeit zu Zeit etwas Pflege. Es lässt sich meist mit einem Schärfstein, einem Wetzstahl oder einem elektrischen Messerschärfer wieder scharf machen.

Zuletzt angesehen